Venser, the Sojourner (Venser der Gast)



Venser, the Sojourner

SOM - 135
Preis: 14,29 Eur
(inkl. Mwst exkl. Versand)


[+2]: Schicke eine bleibende Karte deiner Wahl, die du besitzt, ins Exil. Bringe sie unter deiner Kontrolle zu Beginn des nächsten Endsegments ins Spiel zurück.

[-1]: Kreaturen sind in diesem Zug unblockbar.

[-8]: Du erhältst ein Emblem mit „Immer wenn du einen Zauberspruch wirkst, schicke eine bleibende Karte deiner Wahl ins Exil".


„Zwei Magier können sich den ganzen Tag lang mit Zaubern bewerfen, ohne einen Sieger zu finden. Den wahren Kampf bestimmt nicht die Macht, sondern der Wille. Verlierst du dein Selbstvertrauen, verlierst du den Kampf.“


Venser ist ein Vertreter einer neuen Sorte von Planeswalkern. Er ist ein brillanter Erfinder, der schnell reagieren kann. Er nutzt blaue und weiße Magie und baut einzigartige und mächtige Artefakte, die zur Teleportation dienen.

Venser stammt aus dem Ödland Urborg auf der Welt Dominaria. Als junger Mann lebte er alleine in seiner Werkstatt, um ihn herum nur die Wracks und sonstigen Überreste der phyrexianischen Invasion von Dominaria.

Aus den Einzelteilen, die er aus den Schrotthaufen in der Nähe seiner Hütte finden konnte, bastelte er Geräte, die ihm bei der Teleportation helfen sollten.

Der Planeswalker Teferi bat ihn um Hilfe und verwendete seine Geräte, um schnell durch Dominaria zu reisen, da er überall auf der Welt gefährliche Risse im Zeitgefüge schließen musste.

Vensers Talent für Teleportation führte irgendwann dazu, dass sich sein Funke entzündete, sodass er als Planeswalker auch über die Grenzen von Dominaria hinaus reisen konnte.

Nun bereist Venser das Multiversum, wobei er sich auf sein Wissen über Artefakte und Teleportation verlässt, und befriedigt seine Neugier, indem er alles Mechanische untersucht, was er unterwegs findet.








Artikel:0
Summe:0,00
exkl. Versandkosten