Kiora, the Crashing Wave (Kiora, die brandende Welle)



Kiora, the Crashing Wave

BNG - 149
Preis: 4,39 Eur
(inkl. Mwst exkl. Versand)


[+1]: Verhindere bis zu deinem nächsten Zug allen Schaden, der einer bleibenden Karte deiner Wahl, die ein Gegner kontrolliert, zugefügt und von ihr zugefügt würde.

[-1]: Ziehe eine Karte. Du kannst in diesem Zug ein zusätzliches Land spielen.


[-5]: Du erhältst ein Emblem mit „Bringe zu Beginn deines Endsegments einen 9/9 blauen Krake-Kreaturenspielstein ins Spiel."


Die Meervolk-Planeswalkerin Kiora, die ursprünglich aus Zendikar stammt, reist von Welt zu Welt, um ihre Verbindung zur Magie der Meere zu stärken. Ihre Heimat wurde vom Schwarm der Eldrazi verwüstet und sie glaubt, dass die titanischen Monster, die nun über Zendikar herrschen, nur mit Hilfe wütender Kraken, Seeschlangen und anderer Schrecken der Tiefe bezwungen werden können.

Kiora ist auf der Suche nach den gigantischen hiesigen Meereskreaturen nach Theros gekommen. Kurz nach ihrer Ankunft beschwor sie eine gewaltige Welle, um die Bestien der Meere zu rufen. Die Welle krachte auf die Ufer nahe Meletis hernieder und richtete beachtlichen Schaden an. Dadurch wurden auch die Tritonier, ein auf Theros heimisches Meervolk, auf die neue Macht in ihrem Reich aufmerksam.

Einige Tritonier glauben, dass Kiora eine Verkörperung oder eine Botin der Meeresgöttin Thessa ist. Kiora tut nichts gegen diesen Irrglauben. Im Gegenteil: Sie genießt die Aufmerksamkeit sogar. Thassa könnte jedoch Anstoß daran nehmen, wenn Kiora weiterhin die Verehrung in Beschlag nimmt, die rechtmäßig der Göttin zusteht.








Artikel:0
Summe:0,00
exkl. Versandkosten